Bucherer-Raub

17. November 2018 16:06; Akt: 17.11.2018 16:19 Print

Passant entdeckt Fluchtauto in Tiefgarage

Am Montag wurde in ein Juwelier-Geschäft mitten in St. Gallen eingebrochen. Jetzt wurde das Fluchtauto gefunden.

Am frühen Montagmorgen wurde in ein Juwelier-Geschäft mitten in St. Gallen eingebrochen. (Video: Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

In der St. Galler Altstadt wurde am frühen Montagmorgen in ein Juwelier-Geschäft eingebrochen. Die Täter haben in der Multergasse mit einem Rammbock den Haupteingang der Bucherer-Filiale eingedrückt.

Nach dem Raub entfernten sich die Diebe vom Tatort mit einem Fluchtauto. Nur knapp verpasste die Polizei die Diebe. «Zweieinhalb Minuten nachdem ich sie alarmiert hatte, war die Polizei da», sagte eine Leser-Reporterin, die den Raub beobachtete.

Jetzt wurde das Fluchtauto entdeckt. Wie «FM1 Today» berichtet, wurde das Auto von einem Passanten in einer Tiefgarage in Teufen AR gefunden. Von den drei Dieben fehlt allerdings noch jegliche Spur.

(fur)