Chur

11. Januar 2019 11:32; Akt: 11.01.2019 11:32 Print

Polizei hilft Hirsch-Rudel über die Strasse

Im dichten Morgenverkehr hatten 15 Hirsche in Chur keine Chance, eine Strasse sicher zu überqueren. Zum Glück half die Polizei.

Hier hüpfen die Hirsche über die Strasse. (Quelle: Stadtpolizei Chur)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Rudel mit rund 15 Hirschen befand sich in Chur auf einem Feld direkt neben einer stark befahrenen Strasse. «Im Morgenverkehr war es für die Tiere beinahe unmöglich, die Emserstrasse gefahrlos wieder zu überqueren», schreibt die Stadtpolizei Chur in einer Mitteilung.

Die Polizei bot die Wildhut auf und sperrte kurzzeitig die Strasse. So konnten die Wildhüter die Tiere gefahrlos in den schützenden Wald treiben.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • stasum am 11.01.2019 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    Freund und Helfer

    Herzlichen Dank. Auch Ordnungshüter haben ein Herz!

    einklappen einklappen
  • Chillipepper am 11.01.2019 12:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Sache

    Herzlichen Dank. Die Einen graben Gämse aus dem Schnee, die Anderen helfen Hirsche über die Strasse. Es geht auch ohne immer den Bussen nachzujagen.

  • Tina.A am 11.01.2019 12:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke

    Vielen Dank Super Aktion

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pati am 12.01.2019 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Solche Geschichten liest man gern

    Ich möchte endlich mal ein grosses Dankeschön an unsere Polizisten aussprechen.Was die schon in Kauf genommen haben,jegliche Art von Tieren zu schützen oder retten einfach herzerwärmend und unbezahlbar.

  • Puste am 12.01.2019 13:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Komisch...

    Ich war verantwortliche Führungskraft beim Bau dieser Strasse. Wie man sieht sind Leitplanken vor und hinter den Hirschen, die hinderen sind zum Schutz der Anwohner, die vorderen für den Fallschutz. Warum Fallschutz? Da sich da eine Unterführung befindet für Mensch und Tier!!! :)

  • Mark am 11.01.2019 19:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Only in Switzerland

    Wieso bedankt man sich für die Hirsche? Only in Switzerland.

  • Steinbock-Tschingg am 11.01.2019 18:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    War eher eine Herde, nicht? Trotzdem: Bravo!

    Eine Herde?

  • Tomson1994 am 11.01.2019 17:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    Aber mal auf die Idee zu kommen, selber anzuhalten kommt keiner????