Goldach SG

14. Juli 2014 10:40; Akt: 14.07.2014 10:45 Print

Polizei sucht Besitzer von zwei Goldhamstern

Ein Unbekannter hat die Tiere am Wochenende in einem Wald bei Goldach ausgesetzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die beiden Goldhamster wurden am Sonntagmorgen zwischen 10 und 12 Uhr in durchsichtigen Plastikboxen im Wald bei der Blumeneggstrasse ausgesetzt, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt. Nebst den beiden Boxen wurde ein schwarzer Abfallsack mit diversen leeren Milchtüten und weiterem Abfall gefunden. Der Tierschutz Rorschach hat die beiden unverletzten Goldhamster aufgenommen.

Vom Täter fehlt laut Polizei jede Spur. Die Kantonspolizei St.Gallen bittet allfällige Zeugen, sich zu melden.

(20 Minuten)