Domat/Ems GR

19. Januar 2019 07:13; Akt: 19.01.2019 08:58 Print

Feuer auf Firmengelände von Ems-Chemie

In der Nacht auf Samstag ist bei einem Produktionsgebäude der Ems-Chemie in Domat/Ems GR ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

Die Löscharbeiten sind noch im Gang: Bei der Ems-Chemie ist in der Nacht auf Samstag ein Feuer ausgebrochen. (Video: Leserreporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf dem Firmengelände der Ems-Chemie im bündnerischen Domat/Ems ist in der Nacht auf Samstag ein Feuer ausgebrochen. Betroffen war laut Polizeiangaben ein Produktionsgebäude. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Verletzt wurde niemand.

Ein Leserreporter hat das Feuer um kurz vor fünf Uhr auf dem Weg zur Arbeit bemerkt. Die Feuerwehr sei bereits vor Ort gewesen. Den Rauch habe man auch am anderen Ende des Dorfes noch wahrnehmen können, so der Leser.

Keine Gefahr für Umwelt

Der Brand war am frühen Morgen unter Kontrolle und nach zwei Stunden gelöscht, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt.

Für die Umwelt bestehe keine Gefahr, heisst es. Domat/Ems ist der Hauptstandort der auf Polymere und Spezialchemikalien ausgerichteten Ems-Gruppe. Das Unternehmen wird von SVP-Nationalrätin Magdalena Martullo-Blocher geführt.

Ein Firmensprecher konnte auf Anfrage zunächst keine Angaben zu möglichen Auswirkungen auf die Produktion machen.

(scl/sda)