Wittenbach SG

12. September 2019 15:47; Akt: 12.09.2019 17:09 Print

Hündin Raila rettet entkräfteten Wanderer

In einer grossangelegten Suchaktion fand die Polizei mit Hilfe von Spürhunden einen vermissten Mann. Auf die richtige Spur kam die Polizeihündin Raila.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Mittwochabend hat die Kantonspolizei Thurgau die Kantonspolizei St. Gallen ersucht, sie bei einer Vermisstensuche zu unterstützen. Abklärungen ergaben, dass der vermisste Thurgauer sich möglicherweise im Raum Wittenbach SG aufhalten könnte. Eine koordinierte Suchaktion der beiden Korps dauerte die ganze Nacht an, teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit.

Verschiedene Gebiete und Wälder wurden mit Autos und zu Fuss von Polizisten abgesucht. Ein Helikopter der Rega und Polizeihunde beider Korps standen ebenfalls im Einsatz.

Am frühen Donnerstagmorgen nahm dann eine St.Galler Polizeihündin die richtige Fährte auf. Die viereinhalb jährige Personenspürhündin Raila, der Rasse Flat Coated Retriever, war die Retterin. Sie fand den leicht verletzten und völlig entkräfteten Mann im steilen und stark unwegsamen Waldgebiet.

(mig)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • freund am 12.09.2019 15:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    polizeihund

    bravo gratuliere Raila und ihrer Führerin Hunde sind was wunderbares

    einklappen einklappen
  • Wilhelm Tell am 12.09.2019 15:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo Raila

    Bravo liebe Raila, das hast Du gut gemacht! Und jetzt kriegst Du viel Lob und ein Gudi für Deine ausgezeichnete Leistung!!!

    einklappen einklappen
  • Chregu am 12.09.2019 16:19 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Gut gemacht Raila und jetzt verlange ein t-bone steak!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • wanderin am 01.10.2019 10:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer ist für vermisste zuständig?

    Schon speziell, dass grad im Wallis so viele Menschen vermisst werden??Op die alle beim wandern verunglückten??Sogar ein Ehepaar? Die Sara dürfte wohl nicht beim Wandern verunglückt sein? Warum wird da so wenig getan? In der reichen gscheiten Schweiz??

  • Trudi G. am 13.09.2019 02:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hundeliebe zahlt sich aus

    Hunde sind die besseren Partner als Männer. Mein Hund ist mir seit Jahren treu. Länger, als alle bisherigen Partnerschaften. Nur Katzen können ähnlich lieb sein. Tiere sind allgemein die besseren Menschen.

    • Katzenfreund am 14.09.2019 00:37 Report Diesen Beitrag melden

      Wer besser pariert ist der bessere Partner?

      Das selbe gilt für meistens für meine Katzen im Vergleich zu meinen Partnerinnen, und wenn die Damen der Schöpfung einen Mann haben, der wie ein Hund gehorcht, dann ist er aber schnell langweilig und wird aufs "Abstellgleis manövriert". zumindest vermutlich.

    • Wanderin am 01.10.2019 10:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Trudi G.

      Was hat das mit vermissten Menschen zu tun?Viele Menschen gehn doch dieselben Wanderwege, wie können so viele verschwinden, wo so viele durchgehen? Merkwürdig, viele Hunde würden doch auch so einen Menschen wittern,am Geruch, kann es sein, dass manche Hundebesitzer nicht achten wo ihr Hund länger schnüffelt? Würde mehr Aufmerksamkeit helfen?

    einklappen einklappen
  • Respekt am 13.09.2019 00:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super einfach nur super, alles gute.

  • Guellenrohr am 12.09.2019 20:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haensu

    Rala ist nur eine gute spuerhuendin geworden weil sie vegan ist, nur oeko und bio produkte ist und co2 frei lebt mit wenig ozon. Wieder mal machens die tiere vor!

    • Pyrron am 13.09.2019 16:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Guellenrohr

      Seit wann is(s)t ein Hund vegan? Meines Wissens beinhaltet Hundefutter Fleisch und Innereien.

    einklappen einklappen
  • Milo am 12.09.2019 20:33 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo Bello

    Super Hund. Liebe Leute geht doch einfach nicht mehr wandern, nicht mal das habt ihr im Griff ist ja irre.