Gewitter

06. Juli 2018 22:00; Akt: 03.08.2018 09:57 Print

Bus kämpft sich durch die Fluten in Neuhausen SH

Die Ostschweiz wird derzeit von Gewittern heimgesucht. Besonders in der Region Schaffhausen und in St. Gallen führt der Starkregen zu Überschwemmungen.

Die Ostschweiz wird überflutet. (Video: Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine Gewitterzelle bringt derzeit Starkregen in die Ostschweiz. Ein Leser-Reporter berichtet vom überschwemmten Bahnhof Rheinfall in Neuhausen SH. Kleine Wasserfälle gehen auf die Zuggeleise nieder.

Auch die Strassen stehen laut dem Leser-Reporter, der das Unwetter aus der trockenen Wohnung heraus beobachtet, unter Wasser.


(Video: Leser-Reporter)

Regen kam «wie aus dem Nichts»

In der St. Galler Gemeinde Abtwil müssen sich Fussgänger vor dem Starkregen in Sicherheit bringen. Ein Leser-Reporter berichtet: «Es hat wie aus dem Nichts ein starker Regenfall sintflutartig eingesetzt.»

Ein Stadtbus muss sich in Neuhause SH durch die Fluten kämpfen. «Das war schon eine Aktion mit viel Risiko», sagt ein Leser-Reporter.


(Video: Leser-Reporter)

Das Gewitter wütet auch in Appenzell. Laut Meteocentrale.ch handelt es sich um eine Gewitterzelle, die über Wittenbach SG entstanden ist.


Vergangene 24 Stunden waren ziemlich nass

Wetterexperte Jörg Kachelmann berichtet auf Twitter über das Gewitter in Schaffhausen.


Laut SRF Meteo war es in den vergangenen 24 Stunden recht nass. An einigen Orten sei bereits 70 Prozent des Juli-Niederschlags erreicht worden.


(sil)