Alterswilen TG

02. März 2011 22:01; Akt: 02.03.2011 22:03 Print

Scheunenbrand wegen defekten Heizgeräts?

Rund 30 Feuerwehrmänner mussten am Dienstagabend in Alterswilen einen Scheunenbrand löschen. Um 16.50 Uhr hatte ein Bewohner der Liegenschaft das Feuer entdeckt, das im Bereich eines Heizgeräts ausgebrochen war.

Fehler gesehen?

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt laut Kapo aber einige Tausend Franken. Zur Klärung der Brandursache wurde der Brandermittlungsdienst der Thurgauer Polizei aufgeboten.