Oberriet SG

11. Dezember 2011 22:59; Akt: 11.12.2011 22:37 Print

Tag der offenen Tür bei Raab

Über 3000 Interessierte besuchten am Tag der offenen Tür die Melander-Fischfarm von Hans Raab. Der Unternehmer selbst stellte sich allen Fragen.

storybild

Über 3000 Leute kamen und besichtigten die Fischfarm.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bereits kurz nach 10 Uhr war die Melander-Fischfarm in Oberriet voll. Besucher aus der Schweiz, Österreich und Deutschland kamen am Samstag zum Tag der offenen Tür. Hans Raab und seine Frau Pia liessen sich den Event einiges kosten, denn die über 3000 Besucher bekamen alles gratis – vom Essen (natürlich hauptsächlich Melander-Produkte) über die Getränke bis hin zu den Melander-Geschenksäckli. Auch die Apollo-13-Kapsel liess Raab extra nach Oberriet kommen.

Filme und Führungen durch die Fischfarm gabs natürlich auch. «Es ist schon so viel Negatives berichtet worden. Deshalb wollte ich, dass sich die Menschen ihre eigene Meinung über die Anlage bilden», so Raab. Anscheinend hat sein Plan funktioniert, denn das Feedback der Besucher war durchweg positiv. «Die Anlage ist wahrscheinlich die beste, die es gibt. Tragisch, dass keine ­Fische mehr hier sind», so Heinrich Frehner aus dem Thurgau.
ORF-Moderator Roberto Kalin war von den positiven Reaktionen überrascht. «Eigentlich dachte ich, dass die Veranstaltung heikel werden könnte. Die Besucher waren aber alle begeistert.» Für Raab hat sich der Event auf jeden Fall gelohnt. «Ob ich hier aber wieder Fische züchten werde, weiss ich nicht», sagt er.