Amriswil TG

13. November 2019 11:43; Akt: 13.11.2019 11:43 Print

Töfffahrer (16) landet nach Unfall in Spital

Bei einem Verkehrsunfall in Amriswil wurde am Dienstag ein 16-jähriger Töfffahrer mittelschwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Am Dienstag kam es in Amriswil zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Töff. (Video: BRK News)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 66-Jähriger war am Dienstag gegen 17.15 Uhr mit seinem Auto auf der Hagenwilerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen kam es bei der Verzweigung in Richtung Räuchlisberg zur Auffahrkollision mit einem 16-jährigen Töfffahrer. Dieser zog sich mittelschwere Verletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Zur Spurensicherung und Klärung des Unfallhergangs wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen. Die Feuerwehr Amriswil sperrte die Hagenwilerstrasse während der Unfallaufnahme bis kurz nach 20.30 Uhr ab und leitete den Verkehr um. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

(taw)