Flumserberg SG

16. Juni 2011 22:30; Akt: 16.06.2011 22:14 Print

Treffen der Holzfäller und Kilts

Ratternde Kettensägen und fliegende Baumstämme: Gleich an zwei Orten messen sich muskelbepackte Sportler dieses Wochenende in klassischen Männerdomänen.

storybild

Bei der Disziplin Hot Saw werden Motocross-Motoren mit rund 80 PS in Sägen eingesetzt. (Bild: Stihl Timbersports)

Fehler gesehen?

An der Stihl-Timbersports-Schweizermeisterschaft (SM) am Flumserberg lassen Profi-Holzfäller die Späne fliegen. «28 Kandidaten treten in sechs Disziplinen an», so Pressesprecher Peter Reichmuth. Auch drei Teilnehmer aus der Ostschweiz buhlen um die Teilnahme an der SM. In der Disziplin Hot Saw dürfen sie selbst getunte Mega-Sägen einsetzen. «Mit Motoren bis zu 80 PS laufen die Ketten teils bis zu 240 km/h schnell», so Reichmuth.

Um Holz geht es auch bei den Highlandgames in Berg: Dort werden die Baumstämme aber nicht zersägt, sondern in die Luft geworfen. In sieben Disziplinen treten hier die Teilnehmer in Vierergruppen oder als Einzelkämpfer an. Die Wettkampf-Form stammt aus Schottland und wird in traditionellen Kilts durchgeführt. Im Gegensatz zu den Timbersports nehmen hier aber auch Frauen teil.

(shu)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.