Unfall

23. Februar 2011 15:55; Akt: 23.02.2011 16:05 Print

Tunnel-Crash fordert drei Verletzte

In Neu St. Johann SG geriet ein Autofahrer in einem Tunnel auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen anderen Wagen. Drei Personen wurden verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Fehler gesehen?

Bei einer Frontalkollision im Kesselhalden-Tunnel der Toggenburgerstrasse in Neu St.Johann sind am Dienstag gegen Abend drei Personen verletzt worden. Ein 24- jähriger Lenker war mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten.

Es kam zum frontalen Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Auto. Ein 27-jähriger Mitfahrer wurde im Wrack eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr geborgen und mit der Ambulanz ins Spital eingeliefert werden. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

(sda)