Bollingen SG

27. Februar 2011 21:04; Akt: 27.02.2011 21:05 Print

Vom eigenen Traktor überfahren

Ein 53-Jähriger ist am Samstagabend in Bollingen von seinem eigenen Traktor überrollt und dabei schwer verletzt worden.

Fehler gesehen?

Der Mann wollte gerade den Traktor mit Anhänger rückwärts in eine Scheune fahren. Dabei ist er aus noch unbekannten Gründen plötzlich unter den Traktor geraten. Der Schwerverletzte konnte noch um Hilfe rufen. Angehörige hörten die Schreie und ­verständigten den Rettungsdienst. Die Rega flog den Mann anschliessend ins Spital.