Rapperswil SG

09. April 2018 10:51; Akt: 09.04.2018 10:51 Print

Wegen starkem Husten die Polizei verständigt

Ein Unbekannter hat am Samstagabend im Avec-Shop am Bahnhofsplatz vermutlich Pfefferspray versprüht. Anwesende Kunden litten unter Beschwerden.

storybild

Einige Kunden im Avec-Shop am Bahnhof in Rapperswil SG klagten am Samstag über starken Husten. (Bild: Google Maps)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Kantonspolizei St. Gallen erhielt am Samstag kurz nach 18.20 Uhr die Meldung, dass sich mehrere Kunden im Avec-Shop am Bahnhofsplatz in Rapperswil SG über starken Husten beklagen würden. Die ausgerückten Polizisten konnten einen starken Pfefferspraygeruch im Laden feststellen.

Der Täter konnte bisher noch nicht ausfindig gemacht werden. Gemäss den Beschreibungen der Auskunftspersonen dürfte es sich dabei um einen jungen, rund 180 bis 185 cm grossen Mann mit mittellangen, schwarzen Haaren handeln. Er war von schlanker Statur und weisser Hautfarbe. Personen, die Hinweise zum gesuchten Mann machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Rapperswil-Jona, 058 229 57 00, in Verbindung zu setzen.

(viv)