Buchs SG

02. April 2019 13:21; Akt: 02.04.2019 14:08 Print

Historischer Bahnwagen donnert durch Depot-Wand

Eine rangierende Lok konnte am Dienstagmorgen nicht mehr rechtzeitig bremsen. In der Folge fuhr sie in zwei historische Wagen, die durch ein Hallentor gedrückt wurden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich habe die Meldung über den Vorfall zugeschickt bekommen», meldet am Dienstag ein Leser-Reporter. Er habe dann selbst einen Augenschein vor Ort in Buchs SG an der Lagerstrasse/Eisenbahnweg genommen. «Offenbar hatte hier ein Wagen zu viel Schuss und donnerte dann durch die Wand», so der 40-Jährige. Was genau passiert sei, wisse er aber nicht. Nur so viel: Absicht sei das bestimmt nicht gewesen. Das Gebäude ist laut dem Leser-Reporter nämlich erst kürzlich komplett saniert worden. Es müsse sich also um ein Versehen handeln.

Laut der SBB ereignete sich der Vorfall am Dienstagvormittag kurz nach 10 Uhr. Eine rangierende Lok habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können und sei dann in der Folge beim Lokdepot auf zwei historische Wagen aufgefahren. Diese seien dann durch das Hallentor gedrückt worden. «Die Ursache dafür ist in Abklärung», teilt die SBB mit. Die Schadenssumme sei noch nicht bekannt. Mitarbeitende der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) würden den Vorfall untersuchen. Verletzt wurde niemand.

(taw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Daria am 02.04.2019 15:02 Report Diesen Beitrag melden

    Gut gebaut.

    Da sieht man wieder: Früher wurde für die Ewigkeit gebaut. Der neue Bombardier Zug hätte jetzt Totalschaden.

    einklappen einklappen
  • Uschle am 02.04.2019 14:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Historische Bahnwagen

    Hoffentlich werden die Bahnwagen repariert, sind so schön die Historischen Züge. Da kommt Nostalgie auf.

    einklappen einklappen
  • Rudolf H. am 02.04.2019 14:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Empa geprüft

    Das war noch Material super

Die neusten Leser-Kommentare

  • Martial2 am 02.04.2019 19:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sieht schräg aus...

    Was war das jetzt, etwa die neuste Werbung für SBB?

  • Real1394 am 02.04.2019 16:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Experte

    Früher war alles besser

  • Rene Kuster am 02.04.2019 15:49 Report Diesen Beitrag melden

    Gebaut für die Ewigkeit

    Schade um die Wagen. Das war noch Schweizer Qualitätsrollmaterial aus Neuhausen und Schlieren. Gebaut für die Ewigkeit.

  • Patrick am 02.04.2019 15:28 Report Diesen Beitrag melden

    Mitarbeiter des Monats

    Zum Glück ist nur Sachschaden passiert.

  • Captain Hindsight am 02.04.2019 15:05 Report Diesen Beitrag melden

    Der war wohl eher ...

    Hysterisch anstelle von Historisch.