Sturzbetrunken auf Gleis

11. Mai 2012 16:13; Akt: 11.05.2012 16:13 Print

Zug streift pinkelnden Mann

Stockbesoffen musste ein 33-Jähriger in Staad SG dringend Wasser lassen. Anstatt das Pissoir zu benutzen, machte er zwischen die Bahngeleise. Doch dann kam ein Zug.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Donnerstagabend kurz vor 22.30 Uhr hat ein 33-jähriger Mann unglaubliches Glück gehabt. Er war in stark betrunkenem Zustand zum Wasserlösen auf die Bahngeleise zwischen Staad und Rorschach geraten. Der Lokführer der S-Bahn St. Gallen-Sargans konnte mit einer Vollbremsung Schlimmeres verhindern. Es stellte sich schliesslich heraus, dass der Mann von der Lokomotive gestreift wurde, aber unverletzt blieb.

Als der Lokführer, der glaubte, jemanden überfahren zu haben, telefonisch Alarm schlug, erschien der 33-Jährige am Fenster der Lok und gab sich als derjenige zu erkennen, den der Zug gestreift habe. Der völlig betrunkene Mann musste schliesslich zur Ausnüchterung inhaftiert werden. Der Zug konnte mit seinen Fahrgästen mit einer halben Stunde Verspätung weiterfahren.

(kub)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Frank Müller am 11.05.2012 18:09 Report Diesen Beitrag melden

    Glück

    Bevor hier irgendwelche Kommentare kommen wie dumm dass der Mann war, ich bin froh ist im nichts passiert, wir haben alle schon mal zu viel getrunken.

    einklappen einklappen
  • Roger am 13.05.2012 06:41 Report Diesen Beitrag melden

    Lok!!!!

    Der kann sagen:Ich glaube mich streift eine Lok!!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Roger am 13.05.2012 06:41 Report Diesen Beitrag melden

    Lok!!!!

    Der kann sagen:Ich glaube mich streift eine Lok!!!!

  • Frank Müller am 11.05.2012 18:09 Report Diesen Beitrag melden

    Glück

    Bevor hier irgendwelche Kommentare kommen wie dumm dass der Mann war, ich bin froh ist im nichts passiert, wir haben alle schon mal zu viel getrunken.

    • lolo eggi am 12.05.2012 19:56 Report Diesen Beitrag melden

      Stimmt

      Also eigentlich habe ich das nicht xD aber ja stimmt schon, könnte jedem passieren. :)

    • gedanke am 13.05.2012 06:25 Report Diesen Beitrag melden

      ach ne Ostschweizer Pinkler

      sorry - aber das kann doch nur einem Ostschweizer passieren?

    • Fritz am 13.05.2012 08:48 Report Diesen Beitrag melden

      AW zu Glück

      Hallo Frank, da muss ich dir widersprechen! Es gibt auch Personen, die keinen Alkohol zu sich nehmen!

    • James am 14.05.2012 13:05 Report Diesen Beitrag melden

      jaja

      @Frank...ja, das stimmt, wir allen haben sicher mal zu viel getrunken. Aber ganz ehrlich, wer mit Saufen nicht umgehen kann, sollte es sein lassen. Es hätte viel mehr passieren können und der Lokführer hat sowieso einen Schock fürs Leben. Aber klar doch, immer den Alkohol die Schuld geben.

    einklappen einklappen