Waadt

21. Oktober 2019 14:35; Akt: 21.10.2019 14:35 Print

Lastwagen-Anhänger kippt auf Autobahn um

Auf der Autobahn zwischen Vevey und Montreux muss mit einem Zeitverlust von rund anderthalb Stunden gerechnet werden. Der Verkehr staut sich nach einem Unfall.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der A9 zwischen Vevey und Montreux in Richtung Martigny hat sich am Montagmorgen ein Unfall ereignet. Der Anhänger eines Lastwagens kippte mitten auf der Autobahn um, wie die Waadtländer Polizei mitteilte. Der Lastwagen selbst blieb auf seinen vier Rädern stehen, und der Fahrer konnte eigenhändig aussteigen.

Der LKW habe sich gerade auf dem Weg zu einer Auslieferung befunden, heisst es bei der Polizei. Daher müsse die Ware erst aus dem Anhänger entfernt werden, bevor das Fahrzeug geborgen werden könne. Die Aufräumarbeiten können etwas länger andauern.

Der TCS empfiehlt, die Unfallstelle zu umfahren. Es sei auf der Strecke A9 mit einem Zeitverlust von anderthalb Stunden zu rechnen.

(doz)