Genf

28. Januar 2020 14:48; Akt: 28.01.2020 15:04 Print

Frau tot in Wohnung aufgefunden

In der Region Mailand wurde ein Mann gefasst, der mutmasslich eine Frau in Genf ermordet hat. Er wartet nun auf seine Auslieferung.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine 55-jährige Frau ist in einem Gebäude im Genfer Quartier Plainpalais getötet worden. Ihre Leiche wurde am Sonntag gegen 4 Uhr morgens von der Polizei gefunden. Der mutmassliche Täter wurde in der Region Mailand verhaftet.

Der Mann wartet auf seine Auslieferung, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Sie hatte einen internationalen Haftbefehl erlassen. Bei der Alarmzentrale der Polizei war am Sonntag ein Anruf eingegangen.

Die Staatsanwaltschaft leitete ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren ein, um die genauen Umstände des mutmasslichen Tötungsdelikts festzustellen. Zum jetzigen Zeitpunkt würden keine weiteren Informationen abgegeben, hiess es.

(sda)