Vevey VD

15. Juli 2019 14:55; Akt: 15.07.2019 14:55 Print

Kleinlaster mäht Betonblöcke auf A12 um

Am Montagnachmittag ist es auf der A12 zu einem Unfall mit einem Lastwagen gekommen. Der Streckenabschnitt muss teilweise gesperrt werden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der A12 zwischen Châtel-St-Denis FR und Vevey VD ereignete sich am Montagmittag ein Unfall. Ein Lastwagen ist dabei in die Betonblöcke gefahren, die die beiden Fahrtrichtungen voneinander trennen. Laut der Kantonspolizei Waadt wurde der Fahrer aber nur leicht verletzt. Ausserdem LKW waren keine weitere Fahrzeuge in den Unfall involviert.

Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist bislang noch unklar. Der Verkehr in Richtung Vevey kann augenblicklich zweispurig geführt werden. Die andere Richtung musste aufgrund des Schutts, die die Betonblöcke hinterliessen, gänzlich gesperrt werden. Die Polizei schätzt, dass die Strecke erst gegen 19 oder 20 Uhr wieder geöffnet werden kann.

(doz)