Unfall auf A2

24. August 2019 12:41; Akt: 24.08.2019 12:41 Print

Auto kracht in Baustelle – 4 Verletzte auf A2

Auf der A2 ist es am Freitagmorgen zu einem Unfall gekommen. Ein Auto mit vier Insassen ist in eine Baustelle gekracht und auf der Seite liegen geblieben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Autobahn A2 in Richtung Quinto hat sich gegen 7.30 Uhr ein Unfall ereignet. Ein Autofahrer mit deutschem Nummernschild hat nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und hat die Schutzbarriere einer Baustelle durchbrochen.

Danach überschlug sich das Auto und blieb auf der Seite liegen. Im Innern befanden sich vier Personen, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilt. Eine 48-jährige Frau wurde schwer verletzt, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Die anderen drei Insassen wurden leicht verletzt. Es handelt sich bei allen um deutsche Staatsbürger.

Im Einsatz standen Beamte der Kantonspolizei Tessin sowie die Feuerwehr und die Schadenwehr Gotthard. Eine Ambulanz fuhr die verletzten Personen ins nächste Spital.

(doz)