Cresciano TI

18. Januar 2020 14:30; Akt: 18.01.2020 14:30 Print

Mädchen (3) stürzt von Balkon 5 Meter in die Tiefe

In der Tessiner Gemeinde Cresciano hat sich am Samstag ein tragischer Unfall ereignet. Ein kleines Mädchen wurde dabei schwer verletzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein dreijähriges Mädchen ist am Samstagmittag in Cresciano TI auf dem Geländer eines Balkons herumgeklettert und etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt. Wie die Kantonspolizei mitteilte, erlitt das Kind schwere Verletzungen. Die Rettungsflugwacht flog das Mädchen ins Spital.

Wie es zu dem Unglück kam, ist den Polizeiangaben vom Samstag zufolge Gegenstand von Ermittlungen. Der Balkon befindet sich im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses.

(vro/sda)