Riazzino TI

03. Januar 2019 08:13; Akt: 03.01.2019 08:41 Print

Feuerwehr kann Waldbrand nicht bändigen

In Riazzino TI kämpft die Feuerwehr mit Löschhelikoptern gegen einen Waldbrand, den starker Wind immer wieder neu entfacht. Das Ausmass des Feuers ist schwer abzuschätzen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

An den Hängen oberhalb von Riazzino TI ist ein Feuer ausgebrochen. Seit dem Montag versucht die Feuerwehr, die Flammen unter Kontrolle zu halten. Doch der starke Wind entfacht das Feuer immer wieder von Neuem.

Die Feuerwehr Tenero-Contra versucht den Waldbrand auch heute Dienstag mit Löschhelikoptern zu bekämpfen. Das Ausmass des Feuers ist schwer einzuschätzen, wie tio.ch schreibt. Betroffen ist das Gebiet zwischen Ronco Sopra Ascona und Brissago. Auch aus der Ferne sind die Flammen gut sichtbar.

Das Anzünden eines offenen Feuers ist im ganzen Kantonsgebiet verboten. Zur Ursache des Brandes ist noch nichts bekannt.


(Video: Tamedia/Leser-Reporter)

(bee)