Schulhaus Maihof

14. Juli 2014 16:53; Akt: 14.07.2014 16:53 Print

«Ferien im Weltall» mit dem Luzerner Ferienpass

Während den Sommerferien bietet der Ferienpass ein vielseitiges Programm für Kinder an. Am Montagnachmittag ist das Ferienpasszentrum im Schulhaus Maihof eröffnet worden.

storybild

Viel Action auf dem Schulhausareal Maihof: Die Süssigkeitenbombe wurde am Montagnachmittag gezündet. (Bild: dhe)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit der traditionellen Süssigkeitenbombe wurde der Luzerner Ferienpass am Montagnachmittag im Maihofschulhaus eröffnet. Unter dem Motto «Ferien im Weltall» bietet der Ferienpass Kindern von 6 bis 18 Jahren verschiedene Besichtigungen, Aktivitäten und Ateliers an.

Während den kommenden fünf Wochen können die Kinder und Jugendlichen aus der Ferienpass-Region ein Teil einer Raumschiffsbesatzung und Reisegruppe sein und Abenteuerliches erleben. Und sie können an vielen Besichtigungen und an verschiedenen Aktivitäten und Ateliers im Ferienpasszentrum teilnehmen.

Das Ferienpass-Angebot findet bereits zum 38. Mal statt. Das ganze Programm kostet wöchentlich 17 Franken; wer nur das Grundangebot (ÖV, Freibäder, Museen) nutzen will, bezahlt 12 Franken.

(dhe/sda)