Luzern

02. Dezember 2016 18:02; Akt: 02.12.2016 18:02 Print

«Hier lernen Besucher Designer kennen»

Am Wochenende finden zum achten Mal die Luzerner Designtage «Design schenken» statt. Zu entdecken sind viele Produkte von über 70 Schweizer Labels.

Die Designtage in der Kornschütte am Kornmarkt. (Video: jak)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Hier kommt jährlich die Schweizer Designszene zusammen: Der Event «Design schenken» findet dieses Jahr vom 2. bis 4. Dezember in der Luzerner Altstadt statt und soll eine gute Anlaufstelle für spezielle Weihnachtsgeschenke sein.

Umfrage
Schenken Sie Ihren Liebsten auch etwas Aussergewöhnliches zu Weihnachten?
31 %
24 %
45 %
Insgesamt 113 Teilnehmer

72 Labels aus den Bereichen Mode, Möbel, Schmuck, Wohnaccessoires sowie Bücher und Papeterie präsentieren ihre Produkte. Wer durch die Stände schlendert, soll nicht nur in Weihnachtsstimmung verfallen und aussergewöhnliche Geschenke besorgen, sondern kann die Designer gleich persönlich kennen lernen und einen Einblick in die Geschichte der Objekte erhalten.

Fünf Standorte in der Altstadt

Die zwei Hauptstandorte sind die Kornschütte am Kornmarkt 3 und die Fachklasse Grafik in der Rössligasse 12. Ergänzend dazu, präsentieren auch Changemaker in der Kramgasse, die Wohnidee Luzern in der Metzgerrainle und das Optikergeschäft Götti+Niederer am Mühlenplatz ihre Ausstellungen. Letzteres zeigt zum Beispiel, wie in einem 3-D-Drucker Rohlinge entstehen, die zu Gebrauchsgegenständen oder Schmuckstücken verarbeitet werden können.

(jak)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Baschi am 02.12.2016 22:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum Eintritt?

    Und warum muss man Eintritt bezahlen? Die Designer wollen doch ihre Kunstwerke verkaufen.

    einklappen einklappen
  • Vanessa am 03.12.2016 03:54 Report Diesen Beitrag melden

    Eintritt ist Blödsinn

    Teures Parking, Eintritt, schlechter Ladenmix... Kein Wunder gehen dann die Leute einfach ins Emmen Center und kaufen dort ihr Weihnachtszeug ein.

  • johnny am 03.12.2016 08:37 Report Diesen Beitrag melden

    ochsundjunior fehlt

    leider ist nicht an der ausstellung.... - das ist lucerne-design vom edelsten...! nicht nur gut designed, sondern auch very clever.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Luzernerin am 04.12.2016 08:00 Report Diesen Beitrag melden

    Eintritte

    Das ist etwa dasselbe, wie wenn die LUGA Eintritt verlangt für ihre Werbeausstellung. Total daneben!..

  • Karina am 03.12.2016 13:56 Report Diesen Beitrag melden

    In & out

    es gibt auch in & out, eine tolle Ausstellung, die dieses Mal in Aarau stattfand und auch Eintritt verlangt (Fr. 16.--). Aber es lohnt sich trotzdem.

  • Müllis am 03.12.2016 10:44 Report Diesen Beitrag melden

    Ein Highlight der Vorweihnachtszeit

    Toller Bericht. DesignSchenken ist für uns jedes Jahr ein Highlight der Vorweihnachtszeit. Die Vielfalt an sorgfältig ausgewählten Labels, wunderschön an bester Lage präsentiert, zeugt von viel Aufwand hinter den Kulissen. Dass die Veranstalter dafür auch etwas verlangen dürfen, ist doch selbstverständlich!

  • johnny am 03.12.2016 08:37 Report Diesen Beitrag melden

    ochsundjunior fehlt

    leider ist nicht an der ausstellung.... - das ist lucerne-design vom edelsten...! nicht nur gut designed, sondern auch very clever.

  • Vanessa am 03.12.2016 03:54 Report Diesen Beitrag melden

    Eintritt ist Blödsinn

    Teures Parking, Eintritt, schlechter Ladenmix... Kein Wunder gehen dann die Leute einfach ins Emmen Center und kaufen dort ihr Weihnachtszeug ein.