Zug

04. Februar 2019 14:28; Akt: 04.02.2019 14:28 Print

1,78-Promille-Fahrt endet in Baumstamm

Morgens um vier Uhr ist eine Frau in Zug (37) am Montag verunfallt. Sie fuhr mit ihrem Kleinwagen frontal gegen einen Baum.

storybild

Der Unfallort an der Industriestrasse in Zug. (Bild: Zuger Polizei / Twitter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Unfall passierte auf der Industriestrasse in Zug: Am Montag um 4 Uhr fuhrt dort eine Autofahrerin gegen einen Baumstamm. die 37-Jährige wurde nicht verletzt.

Wie die Zuger Polizei auf Twitter mitteilte, war die Frau alkoholisiert. Sie hatte 1,78 Promille intus und musste ihren Führerschein abgeben.

(mme)