11. April 2005 18:08; Akt: 11.04.2005 18:09 Print

11 000 Besucher an der Waffensammlerbörse

Über 11 000 Personen haben laut den Organisatoren am Wochenende die 31. Schweizer Waffensammlerbörse in Luzern besucht. Das seien deutlich mehr als in den Vorjahren.

Fehler gesehen?

Entsprechend zufrieden hätten sich die rund 100 Aussteller gezeigt, heisst es in einer Mitteilung vom Montag. Einer der Hauptanziehungspunkte war die Besichtigung eines Schweizer Kampfpanzers 68.

2006 wird die Börse laut der Mitteilung vom 31. März bis 2. April stattfinden. Unter anderem seien Sonderschauen zur Entwicklung der Handgranate in der Schweiz und zu «500 Jahre Schweizer Garde» geplant.

(sda)