Willisau LU

18. Oktober 2012 17:18; Akt: 18.10.2012 18:37 Print

18-Jähriger stirbt bei Crash mit Lastwagen

In den frühen Morgenstunden um 5.45 Uhr prallte ein Personenwagen mit einem Lastwagen zusammen. Der 18-jährige Autolenker verstarb auf der Unfallstelle, der Lastwagen-Fahrer wurde verletzt.

storybild

Der Sachschaden des Unfalls wird auf über 50'000 Franken geschätzt. (Bild: Kapo Luzern)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Kantonsstrasse zwischen Willisau und Hergiswil LU ist es am Donnerstagmorgen zu einer heftigen Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen gekommen. Der Automobilist starb noch am Unfallort, der Lastwagenchauffeur erlitt schwere Verletzungen.

Laut Polizei-Communiqué ereignete sich der Unfall kurz nach 5.45 Uhr im Gebiet Schlossere. Wie es zu der seitlich-frontalen Kollision kam, ist noch nicht geklärt. Der 18-jährige Autolenker erlag noch am Unfallort den schweren Verletzungen. Der 38-jährige Chauffeur wurde hospitalisiert. Der Sachschaden wird auf über 50'000 Franken geschätzt.

Die Kantonsstrasse zwischen Willisau und Hergiswil blieb nach dem Unfall während rund fünfeinhalb Stunden gesperrt.

(sda)