Quartz

13. März 2011 22:56; Akt: 13.03.2011 22:12 Print

Amini ist bester Darsteller

Der Luzerner Scherwin Amini wurde als bester Darsteller für seine Rolle im Film «Stationspiraten» ausgezeichnet. Dieser Gewinn sorgte für die Überraschung des Abends.

storybild

Scherwin Amini wurde als bester Darsteller im Film «Stationspiraten» mit dem Filmpreis Quartz ausgezeichnet.

Fehler gesehen?

In «Stations­piraten» von Mike Schaerer stellt Amini einen krebskranken Jugendlichen dar. Mit besonderem Dank an sein Mami, nahm der 18-Jährige den Preis mit einer sympathischen, schwungvollen Rede entgegen. Er hatte sich bei der Jury gegen Andrea Zogg («Sennentuntschi») und Fabian Krüger («Der Sandmann») durchgesetzt. Der Schweizer Filmpreis wurde am Samstag im KKL Luzern verliehen.