Alles zur Gemeinde

03. Juli 2014 12:57; Akt: 04.07.2014 11:07 Print

Auch Emmen hat jetzt eine Gemeinde-App

Wo ist die nächste Toilette? Welche Stellen sind frei? Wann kommt die Kartonsammlung? Mit der «miApp» soll die Emmer Bevölkerung auf dem Laufenden gehalten werden.

storybild

Soll der Bevölkerung nützliche Infos liefern: die «miApp». (Bild: Screenshot)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nun hat auch Emmen einen kleinen Helfer fürs Smartphone: Mit der «miApp Emmen» können Bewohner etwa Daten des Abfallkalenders oder auch Freizeit- und Kulturveranstaltungen automatisch in den eigenen Smartphone-Kalender übernehmen. Auch der nächstgelegene Parkplatz und öffentliche Toiletten lassen sich schnell finden: Ein Routenplaner ist integriert. Weiter lassen sich SBB-Tageskarten bestellen und es gibt Infos zum öffentlichem Verkehr und Mobilität.

Unter anderem präsentieren in der App auch zahlreiche Emmer Betriebe sich und ihre Produkte, Dienstleistungen und Aktionen. Zudem ist die Gemeindeverwaltung mit ihren Infos, Öffnungszeiten, Dienstleistungen und Neuigkeiten präsent. Speziell: Die Gemeinde kann Einwohner bei wichtigen Ereignissen mit Push-Nachrichten erreichen.

Die offizielle Gemeinde-«miAPP» steht ab sofort im Android Play Store und im Apple Store kostenlos zum Download bereit.

(dhe)