Niemand verletzt

19. Juli 2019 12:19; Akt: 19.07.2019 12:19 Print

Auffahrkollision zwischen drei Autos

Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Hellbühlstrasse in Emmenbrücke eine Auffahrkollision zwischen drei Personenwagen. Verletzt wurde niemand.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Donnerstag kurz nach 17.30 Uhr fuhr eine Autofahrerin auf der Hellbühlstrasse in Emmenbrücke Richtung Kreuzung Lohrensäge. Vor der Kreuzung kam der Verkehr zum Stehen. Dies übersah die Fahrzeuglenkerin und prallte mit der Front ihres Autos massiv gegen das Heck des vor ihr stehenden Wagens. Dieser wurde dadurch gegen das Heck des Vorderfahrzeuges geschoben. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Zwei Autos waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von circa 30‘000 Franken.

(mik)