Giswil OW

02. Juli 2014 09:25; Akt: 02.07.2014 09:25 Print

Auto brennt am Glaubenbielenpass aus

Wegen eines technischen Defekts ging ein Auto in Flammen auf. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, das Auto erlitt Totalschaden.

storybild

Die Feuerwehr konnte den Autobrand gerade noch löschen, ehe das Auto in Vollbrand stand. (Bild: Kantonspolizei Obwalden)

Fehler gesehen?

Kurz vor dem Parkplatz Mörlialp ist am Dienstag ein Auto infolge eines technischen Defekts im Motorenraum in Brand geraten. Der 80-jährige Fahrer sowie seine beiden Insassen konnten das Fahrzeug rechtzeitig und unverletzt verlassen. Sie waren auf der Panoramastrasse in Richtung Glaubenbielenpass unterwegs. Noch bevor das Auto in Vollbrand stand, konnte die aufgebotene Giswiler Feuerwehr den Brand löschen. Am Auto entstand Totalschaden.

(dhe)