Entlebuch

21. Januar 2018 10:40; Akt: 21.01.2018 10:40 Print

Auto kracht bei Selbstunfall in Wegkapelle

Auf der Hauptstrasse in Entlebuch ist es zu einem Selbstunfall gekommen. Ein Auto krachte in eine Wegkapelle. Der Sachschaden ist gross.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Unfall geschah gegen 4.50 Uhr am Samstagmorgen: Auf der Fahrt von Ebnet in Richtung Entlebuch schlief ein Autofahrer unmittelbar vor der Dorfeinfahrt am Steuer ein, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Anschliessend überquerte das Auto die Gegenfahrbahn und prallte in eine Wegkapelle. Der Autofahrer blieb unverletzt. Am Auto entstand jedoch Totalschaden, an der Kapelle entstand zudem ein Schaden von mehreren tausend Franken.

Die Hauptstrasse musste für die Bergung des Autos gesperrt werden. Die Unfalldienst der Luzerner Polizei und die Staatsanwalschaft des Kantons Luzern führen zusammen eine Untersuchung.

(gwa)