Rothenturm SZ

11. Juli 2014 06:07; Akt: 11.07.2014 06:07 Print

Auto überschlägt sich nach Überholmanöver

Bei einem Überholmanöver kam ein Auto in Rothenthurm von der Strasse ab und überschlug sich. Der Automobilist wurde leicht verletzt.

storybild

Ein Autofahrer überschlug sich bei einem Überholmanöver und wurde leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 41-jähriger Autofahrer war am Donnerstag um 11.45 Uhr auf der Hauptstrasse von Biberbrugg in Richtung Rothenthurm unterwegs. Er wollte vier Fahrzeuge überholen. Weil das zweitvorderste Auto ebenfalls einen Traktor überholen wollte, musste der Autofahrer ausweichen und kam von der Strasse ab. Der Automobilist kollidierte mit dem Seuchenkreuz und einem Baum. In der Folge überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der Lenker wurde leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst betreut, wie die Kantonspolizei Schwyz weiter mitteilte.

(msa)