Bundesstrasse Luzern

18. Juli 2014 11:14; Akt: 18.07.2014 11:14 Print

Autofahrerin (60) fährt Fussgängerin (23) an

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Bundesstrasse in der Stadt Luzern zu einem Unfall gekommen. Eine Fussgängerin wurde dabei verletzt.

Im Feierabendverkehr kam es am Donnerstagabend zum Unfall an der Bundesstrasse.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kurz vor 17 Uhr kam es am Donnerstagabend an der Bundesstrasse zum Unfall: Eine 23-jährige Frau überquerte den Fussgängerstreifen und wurde dabei von einem Auto angefahren. Die Frau musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Bei der Autofahrerin handelte es sich um eine 60-jährige Schweizerin, wie die Staatsanwaltschaft am Freitagmorgen mitteilte. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

(cza)