Stoos

22. Januar 2019 14:55; Akt: 22.01.2019 14:55 Print

Badewannen-Rennen elektrisiert die ganze Welt

Am Samstag fand das 7. Stöösler Badewannen-Rennen statt. Und es stösst auf riesiges Interesse: Grosse Newsportale aus aller Welt berichteten, wie unsere Bilderstrecke beweist.

Bildstrecke im Grossformat »
Das Badewannenrennen Stoos war weltweit in den Medien: Hier zum Beispiel ein Ausriss aus theguardian.com. Dort schaffte es ein Action-Bild vom Stoos zum Teaser-Bild im Format «The best photos of the weekend». Auch die chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua nahm das Badewannenrennen auf. Hier ein Ausriss aus thenational.ae Eigentlich unglaublich, dass ein Badewannenrennen aus der Schweiz die riesigen chinesischen Portale wie hier China Daily interessiert. Der Werbeeffekt für das Gebiet Stoos muss enorm sein. Auch die Europäische Presseagentur nahm das Rennen auf. Auch in Malaysia interessierte das lustige Rennen der lustigen Schweizer. Bild.de ist eines der grössten europäischen Nachrichtenportale. Im besten Boulevardstil titelte das Portal über das Rennen in Stoos. Bild.de zeigte mehrere Keystone-Bilder vom Event. Auch in Indien wurde berichtet. Im letzten Jahr war sogar das Fernsehen da. Und auch heuer wird wieder im TV berichtet: Am Donnerstag sind Sequenzen vom Badewannenrennen bei «Hallo Deutschland» im ZDF zu sehen. Auch die Schweizer Bildagentur Keystone war vor Ort. Ihr Fotograf Urs Flüeler stellte den Medien etliche spektakuläre Bilder zur Verfügung. Zuweilen flogen die Badenwannen-Crews richtiggehend ins Ziel. Hier Frauenpower. Mit Blumen und Bier. Auch in einer rutschenden Badewanne geht das. Das sieht nach Sport aus. Wie in einer Bobbahn. Nicht bestätigt ist bisher trotz des mondialen Medienrummels, dass Badewannen-Rennen künftig olympisch werden. Crazy. Mega Crazy. Kein Wunder, fahren Medien in aller Welt auf solch skurille Bilder aus dem Herzen der Schweiz ab. Ist doch mal etwas Gegensteuer auf die ganze heile Heidi-Welt, über welche sonst so gerne berichtet wird im Ausland. Wir sind mehr als Heidi. Zum Beispiel Zwerge. Zwerge, die in Badewannen eine Piste auf Schnee hinunterfetzen. Sie könnens auch praktisch nackt und rauchend. Dieses Bild schaffte es auf Bild.de. Diese Cowboys hier haben irgendwie den Highway verpasst. Oder ist das eine Abkürzung. Und sind Abkürzungen überhaupt erlaubt? Nachmals die Halbnackten. Weil sie so halbnackt sind. Halbnackt ist immer gut. Wobei: In einer Badewanne wäre auch ganznackt okay. Im nächsten Jahr? Nein, jetzt reichts. Hier vier Badewannen-Kapitäne in dicken Kleidern. Das haben sie im Bobsport abgeguckt: Die Badewanne wird von einem Teammitglied angeschoben. Obelix war auch dabei. Nicht überliefert ist, ob er wegen Zaubertranks des Dopings überführt wurde. Badewanne ohne Bodenkontakt. Das gibt es nur auf dem Stoos. Auch die Feuerwehr machte mit. Hot runnings. Perfekt, wie dieses Team in die Kurve liegt. Laut offiziellem Stöösler Badewannen-Rennen-Reglement sind immer mindesten 3er-Teams den Berg runter. Hier scheinen drei Kollegen verloren gegangen zu sein. «People in funny costumes race down the slope in bathtubs during the 7th Bathtub race at Stoos, Switzerland, Saturday, Januar 19, 2019»: Die Bildunterschrift zu den Photos bei Keystone sind in Englisch: Die wussten, dass die Bilder weltweit interessieren würden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mike am 22.01.2019 15:05 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Lehrer

    Hoffentlich war keiner auf dem Foto Lehrer oder so.

    einklappen einklappen
  • Hzwo am 22.01.2019 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es stoost auf Intresse

    Klar wenn man sieht wie schön die Bremslatte des Steuerborats in Schnee stoost.

    einklappen einklappen
  • Bürger am 22.01.2019 15:40 Report Diesen Beitrag melden

    WC-Driver

    Ich nehme noch meine Klo Schüssel mit wird irgendwie gehen...bis gleich...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bionda Engelos am 25.01.2019 20:37 Report Diesen Beitrag melden

    tolle Bilder

    Ich finde gut, dass hier die Bilder von diesen ausgeschämtem Schlittelfahrer veröffentlicht werden. Vielleicht erkennt eine Mutter noch der Lehrer ihres Kindes. Eine nächste Geschichte kann dann folgen.

  • Stefan am 23.01.2019 04:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Spielerische Begeisterung

    Finde es eine Lustige und tolle Idee ein Badewannen-Rennen zu veranstalten, sollte auch die Touristen anziehen. Für solche Regionen wie den Stops braucht es Innovative Ideen gratuliere dessen Leute diese Erfindungsgeiste auch haben und in der Tat umsetzen können.

  • Saints am 22.01.2019 19:48 Report Diesen Beitrag melden

    Macht sicherlich Spass

    Ohne miesig zu sein: Diejenigen mit einer Blechwanne sollten vielleicht über einen Kopfschutz nachdenken. Ansonsten eine lustige Sache!

  • Sandro am 22.01.2019 19:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bekannt

    Ja ja das ist etwa das gleiche wie in Kinderjahren mit der Matratze die Treppe hinunter zu rutschen.Mutzer sagte immer: ,,Gopferdori nonemou bes weder eine grännet!,,

  • Rezo am 22.01.2019 18:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Indien

    Frag mich bloss warum die Indischen Medien Zürich als Textanfang benutzen :D