Ennetbürgen NW

18. April 2019 17:01; Akt: 18.04.2019 17:31 Print

Bauarbeiter (27) stürzt von Kran und stirbt

Ein Bauarbeiter kam am Mittwochnachmittag ums Leben. Er fiel beim Rückbau eines Krans mehrere Meter in die Tiefe.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf dem Bürgenberg in Ennetbürgen ist am Mittwochnachmittag ein 27-jähriger Bauarbeiter beim Rückbau eines Krans aus mehreren Metern Höhe auf den Boden gestürzt. Er zog sich dabei tödliche Verletzungen zu, wie die Kantonspolizei Nidwalden am Donnerstag mitteilte.

Die Staatsanwaltschaft Nidwalden in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Nidwalden ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Im Einsatz standen die Kantonspolizei Nidwalden, die Staatsanwaltschaft Nidwalden, der Rettungsdienst 144, die Rettungsflugwacht sowie das Care Team Nidwalden zur Betreuung der Mitarbeitenden.

(fss)