Beromünster LU

07. Juli 2014 05:48; Akt: 07.07.2014 11:47 Print

Besucherrekord für die Flüügerchilbi

Insgesamt 6000 Zuschauer besuchten die Flüügerchilbi auf dem Flugplatz Beromünster am Samstag. Zu verdanken war dies dem PC-7 Team und dem Super Puma.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

So gross war die «Flüügerchilbi» in Beromünster noch nie: Insgesamt 6000 Zuschauer – und damit dreimal mehr als im letzten Jahr – besuchten die Veranstaltung auf dem Flugplatz Beromünster. Grund dafür waren neben einem Super Puma die Auftritte des Pilatus PC-7 Teams bei der Flugshow. Zudem war auch die Rega vor Ort: Auch sie trug mit einer Vorführung zum Flugfest bei.

Die Veranstalter sind mit dem Anlass zufrieden. Für die Besucher seien auch die traditionellen Schnupperflüge zusammen mit erfahrenen Piloten und damit die Möglichkeit, selbst mal den Steuerknüppel eines Flugzeugs oder Helis zu übernehmen, ein besonderes Erlebnis gewesen.

(dhe)