Feuer bei Legehennen

18. November 2019 12:12; Akt: 18.11.2019 12:12 Print

Brandursache in Hühnerfarm schon geklärt

Detektive konnten die Ursache des Hühnerstall-Brandes in Dagmersellen LU aufklären. Brandstiftung kann demnach ausgeschlossen werden.

In Dagmersellen LU brannte am Samstag ein Schopf, der an einen Hühnerstall angebaut war. Nun ist die Brandursache klar.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf einer Hühnerfarm im luzernerischen Dagmersellen ist es am Samstag zu einem Brand gekommen. Der Alarm ging bei der Feuerwehr um 11.21 Uhr ein. Ein Schopf stand in Flammen. Im Hühnerstall befanden sich 18'000 Legehennen. Dank der Bekämpfung des Feuers durch die Feuerwehr Hürntal, Wiggertal, Sursee und Zofingen konnten die Hühner erfolgreich gerettet werden.

Nun haben Brand-Detektive der Luzerner Polizei die Brandursache bereits geklärt. Das Feuer entsprang einer technischen Ursache im Bereich der Luftsteuerung, wie die Polizei berichtet. Eine Brandstiftung ist laut Polizei ausgeschlossen.

(jab)