Mmmh, lecker

28. Februar 2019 12:48; Akt: 28.02.2019 12:48 Print

Die Fasnacht ist auch ein Schlemmer-Paradies

Der erste Fasnachtsmorgen ist vorbei, die Fasnächtler in Luzern haben Hunger. Sie befinden sich im Schlemmerparadies: Dutzende Foodstände bieten allerlei Leckeres.

Die Fasnacht in Luzern bietet allerlei Leckereien. En Guete! (Video: TST)
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Wie essen Sie an der Fasnacht?

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • laky am 28.02.2019 14:50 Report Diesen Beitrag melden

    Schlemmerparadies?

    Schlemmer Paradies? Ich habe gerade für einen einfachen Burger 14 Stutz bezahlt, welcher nicht einmal gut war.

    einklappen einklappen
  • GM am 28.02.2019 17:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Essen vor trinken ist wichtig

    Hat mich irgend wie alles gluschtig gemacht. Viel Spass den Luerner/Innen und en guete.

  • Muss Leider Auf Fett Verzichten am 28.02.2019 13:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dürfte auch etwas weniger Fettiges geben

    Ich liebe ja die Fasnacht, aber alles was man an Ständen kaufen kann, ist leider sehr fettig, was ich nicht vertrage. Daher muss ich immer in ein Restaurant gehen. Aber ich lasse mir die Fasnacht nicht verderben deswegen. Prescht und e guete zämä

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • was gehts am 28.02.2019 18:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kindergarten

    Euren Fast-Junk-Food könnt ihr selber reinbiegen. Weder eurer Fasching noch die Kulinarik ist Lobenswert.

    • Maler50 am 28.02.2019 20:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @was gehts

      Fasching gibt's hier nicht,zum Glück. Luzerner Fasnacht ist top,es steht ihnen frei ihr Fasching Zuhause zu feiern.

    einklappen einklappen
  • Herr Baumann Hotlier am 28.02.2019 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    die Hygiene ist manchmal bedenklich da an der Chilbifasnacht

  • GM am 28.02.2019 17:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Essen vor trinken ist wichtig

    Hat mich irgend wie alles gluschtig gemacht. Viel Spass den Luerner/Innen und en guete.

  • laky am 28.02.2019 14:50 Report Diesen Beitrag melden

    Schlemmerparadies?

    Schlemmer Paradies? Ich habe gerade für einen einfachen Burger 14 Stutz bezahlt, welcher nicht einmal gut war.

    • Maler50 am 28.02.2019 20:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @laky

      14 Stutz dafür zu bezahlen da kann ich nur den Kopf schütteln,ob er gut war oder nicht.

    einklappen einklappen
  • Muss Leider Auf Fett Verzichten am 28.02.2019 13:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dürfte auch etwas weniger Fettiges geben

    Ich liebe ja die Fasnacht, aber alles was man an Ständen kaufen kann, ist leider sehr fettig, was ich nicht vertrage. Daher muss ich immer in ein Restaurant gehen. Aber ich lasse mir die Fasnacht nicht verderben deswegen. Prescht und e guete zämä

    • Rigorosa am 28.02.2019 14:22 Report Diesen Beitrag melden

      Protektion

      Es kommt nicht von ungefähr, dass die an der Narrenzeit verkauften Gerichte tendenziell fettig und nahrhaft sind. Dies, damit man "Boden" hat, wie man so schön sagt und der Alk nicht zu schnell in den Kopf steigt oder sonst wo hin.

    • Jadu am 28.02.2019 14:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rigorosa

      Genau. Sonst gibt es nachher ein rüüüdiges Grendweh.

    einklappen einklappen