Mitten in Luzern

04. September 2019 08:42; Akt: 04.09.2019 08:42 Print

Touristen staunen über Kapelle mit Busen-Dach

Eine Künstlerin hat das Dach der Kapelle beim Löwendenkmal in eine weibliche Brust verwandelt. Die Reaktionen der Touristen dazu sind wirklich erstaunlich.

So reagieren Touristen auf die Brust-Kapelle beim Löwendenkmal. (Video: JAB/NOB)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich dachte, es wäre ein Ice-Cream», sagt ein Tourist, als er das spezielle Dach der Kapelle in Luzern betrachtet. Nein, ist es nicht: Das Dach ist eine nackte Frauenbrust. Sie steht neben dem Löwendenkmal, das jährlich von 1,4 Millionen Touristen besucht wird.

Umfrage
Wie finden Sie dieses Kunstwerk auf dem Kapellendach?

«Der Busen will nicht in erster Linie provozieren»

Der sogenannte Dachbusen gehört zur Kunstaktion Löwendenkmal 21, mit der die Kunsthalle Luzern den Löwen und seine Bedeutung künstlerisch zu ergründen versucht.

Realisiert wurde die Installation von der Zürcher Künstlerin Lisa Bärtschi. «Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal eine solche Installation mache. Der Busen soll auch nicht einfach möglichst auffallend und provokant sein. Mehr interessiert mich an diesem Kapellendach die Umkehrung, etwas zu verkleiden, das dann nackt und verletzlich wird», sagt sie.

Riesenbusen auf Kapellendach

Weibliches Element sollte zurück in männliche Szenerie

Der Kapellen-Busen sei auch als Symbol zu lesen. «Die Szenerie beim Löwendenkmal ist männlich dominiert. Ich wollte dort das weibliche Element wieder betonen», so die Künstlerin.

Unter dem Titel «Ham let it be» wird Bärtschi der Bevölkerung ihre Busen-Installation und drei weitere Szenen nun beim Löwendenkmal vorstellen.

Derweil bewundern viele Touristen den Busen schon jetzt. Sehen Sie im Video oben, wie weitere Touristen auf das aussergewöhnliche Kunstwerk reagieren.

(mme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jörg Frei am 04.09.2019 10:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ....

    immer diese sog. künstler !! sucht euch ein normalen job...

    einklappen einklappen
  • DA GEGEN am 04.09.2019 10:10 Report Diesen Beitrag melden

    das braucht wirklich keiner

    Ernsthaft jetzt? Eine Brust auf einer Kapelle?! Wie wäre es, auch dem christlichen Glauben ein Mindestmass an Respekt zukommen zu lassen...!?

    einklappen einklappen
  • Doctorx am 04.09.2019 09:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein Kommentar

    Ich verstehe die Frauen nicht. Einerseits regen sie sich auf wegen sexismus und dann machen sie so etwas. Übrigens eine plane übers dach zu spannen ist keine Kunst.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • RE am 04.09.2019 12:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kunst???

    Zum Glück war es eine Künstlerin und nicht ein Mann. Der Aufschrei wegen Sexismus wäre gewaltig

  • Kunstsammlernder Fotograf am 04.09.2019 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    Warum nicht?

    Da ja jetzt eine Brust auf einem Dach ein Kunstwerk sein sollte, würde ich alle (Männchen und Weibchen) auffordern, oben ohne ihre 2 Kunstwerke der Öffentlichkeit zu präsentieren.

  • Walter Auf Der Tann am 04.09.2019 12:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Narrenfreiheit

    Soll man Künstlern schon lassen... ...man muss ja auch nicht alles subventionieren.

  • Nobody68 am 04.09.2019 12:20 Report Diesen Beitrag melden

    Ja,ja...

    Kunst darf offenbar alles! Aber wenn ich als NICHT-Künstler das auf meinem Garagendach installieren würde, dann bekäme ich garantiert eine Schelte wegen Sexismus !

    • Msrcello am 04.09.2019 12:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nobody68

      gut gesagt. genau den Nagel auf den Kopf getroffen

    einklappen einklappen
  • Runser Caroline am 04.09.2019 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Touristen staunen über Kapelle mit Busen - Dach

    Also das ist Kreativität okay . Finde es auf einer Kapelle nicht so schön Einen Modernen Ängel würde mir selber besser gefallen . Jedoch Kunst liegt immer im Auge des Betrachters . Stören tut es mich nicht . Die Künstlerin hatt somit Ihre Aufmerksamkeit bekommen . Bravo