Zug

19. November 2019 17:36; Akt: 19.11.2019 17:36 Print

Drohne zaubert Traumbild an Nachthimmel über See

Die Firma Kameraheli aus Zug hat ein neues Verfahren entwickelt, das es ermöglicht, komplexe Bilder mit einer Drohne an den Himmel zu zeichnen – mit fantastischem Ergebnis.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Normalerweise fährt das Motorschiff Rigi über den Zugersee – in echt. Nun schwebt die Rigi plötzlich über Wasser, in pink – drei Meter über dem Wasserspiegel, der oberste Punkt in 26 Metern Höhe. Das Bild gemacht hat die Firma Kameraheli aus Steinhausen ZG.

Möglich machte es eine Drohne, welche die Umrisse des Motorschiffes Rigi im Flug nachzeichnete. Am Ufer des Zugersees nahm eine Kamera auf einem Stativ die Flugbewegungen in achtminütiger Langzeitbelichtung auf – und fertig war das Bild.

Extra neue Software entwickelt

Was einfach tönt, ist laut Matthias Häcki von Kameraheli das Ergebnis von langer Tüftelei. «Wir haben dazu extra eine Software entwickelt, die die GPS-Daten für einen Drohnenflug wie hier mit dem Schiff programmieren kann.» Ein Kunde wünsche ein Bild in dieser Machart, das Schiff-Bild sei dafür ein Test gewesen. Nun teste man weiter und verfeinere das Verfahren.

Kürzlich hat das Unternehmen Air-View aus Malters in Aarau ein ähnliches Bild gemacht. Dort wurden die Umrisse von geplanten Hochhäusern in den Nachthimmel gezeichnet:

(mme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Vollmond am 19.11.2019 17:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lasershow mit Drohne

    Im ernst , aber da finde ich einen richtigen Sternenhimmel schöner

    einklappen einklappen
  • Tom am 19.11.2019 18:40 Report Diesen Beitrag melden

    Nur mal so

    Also ein Traumbild sieht für mich anders aus

    einklappen einklappen
  • Johnny am 19.11.2019 17:57 Report Diesen Beitrag melden

    Klartext

    Man kann diese Linien auch mit irgendeinem Bildbearbeitungstool auf die Bilder zeichnen. Was soll jetzt der Sinn davon sein, extra Drohnen dafür fliegen zu lassen? Naja hält wohl der Autor Anteile an dieser Firma.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Toni Maccaroni am 20.11.2019 22:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schrecklich

    Schrecklich wie die schöne Aussicht auf den Zugersee verschandelt wird!

  • Avenarius am 20.11.2019 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    Wintermantel und Bananen

    Naja, man kann auch einen dicken Wintermantel und Handschuhe anziehen, um Bananen zu schälen. Kann man schöner von Kopf berechnen und von Hand zeichnen - geht wahrscheinlich auch schneller.

  • Achso am 20.11.2019 09:41 Report Diesen Beitrag melden

    Und weiter so

    Immer und immer wieder etwas Dass Niemand braucht und dazu noch die Umgebung nervt. Nehmt ein Fotoprogramm und fügt den Schwachsinn ein. Sieht besser aus und ist besser für die Umwelt.

  • Cleo am 20.11.2019 09:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lichtersmog

    Ihr könnt auch die Tierwelt noch mehr stören... Schon mal was von Lichtersmog gehört? Wenn dann ersetzt es gegen Feuerwerk.

  • Engelchen am 20.11.2019 09:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zeit Feuerwerk zu verbieten

    Gute Sache und jetzt bitte anstelle von Feuerwerk.