Zug

12. April 2018 16:50; Akt: 12.04.2018 16:50 Print

Nackter steigt aus Busch und belästigt Frauen

Am Seeweg in Zug präsentierte sich ein nackter Mann immer wieder vorbeilaufenden Frauen und verschwand danach ins Gebüsch. Jetzt hat ihn die Polizei erwischt.

storybild

Im Gebiet Choller versteckte sich der Nackte im Gebüsch.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kurz nach 14.30 Uhr erhielt die Zuger Polizei am Mittwochnachmittag die Meldung, dass sich auf dem Seeweg im Gebiet Choller ein nackter Mann aufhalte. Der Mann präsentierte sich mehrfach vorbeigehenden Frauen und verschwand danach ins Gebüsch.

Der nackte Mann sei auch auf einem Bänkli sitzend beobachtet worden, heisst es in der Mitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörde. Zivile Fahnder der Zuger Polizei konnten den Mann schliesslich anhalten und festnehmen. gegen den 44-jährigen Schweizer wurde ein Ermittlungsverfahren eingerichtet.

Polizei sucht Zeugen

Laut Zuger Polizei befanden sich zur Tatzeit zahlreiche Personen im Gebiet – darunter seien etwa Frauen mit Kinderwagen, Velofahrer und andere Freizeitsportler. Diese dürften dem Nackten begegnet sein. Wer den Mann gesehen hat, wird dringend gebeten, sich bei der Zuger Polizei unter 041 728 41 41 zu melden.

(gwa)