Mann in Luzern niedergeschlagen

14. Oktober 2019 13:55; Akt: 14.10.2019 14:10 Print

Brutalo-Schläger (23) stellt sich Polizei

Der Schläger, der am Bahnhof Luzern einen Mann niedergestreckt haben soll, hat sich kurz nach dem Fahndungsaufruf bei der Polizei gemeldet.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das ging schnell: Kurz nach der Veröffentlichung der Fahndungsbilder am Montagmorgen hat sich der mutmassliche Schläger vom Bahnhof Luzern bei der Polizei gestellt. Es handelt sich um einen 23-jährigen Schweizer. Die Fahndungsbilder hatte die Polizei am Montagmorgen zusammen mit einem Zeugenaufruf verbreitet.

Passiert war die Tat aber bereits am 21. September. Damals hatte der Täter einen Luzerner (33) am Bahnhof Luzern mit einem Faustschlag erheblich verletzt.

(gwa)