Weggis LU

01. April 2018 16:53; Akt: 01.04.2018 17:12 Print

Felsblock in Grösse eines Autos stürzt auf Strasse

Wegen eines Steinschlags ist die Strasse zwischen Weggis und Vitznau gesperrt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Strasse zwischen Weggis und Vitznau war heute für den Verkehr gesperrt. Grund war ein Felsschlag, der sich heute Morgen kurz nach 7 Uhr ereignet hatte. Der abgestürzte Felsen hatte die Grösse eines Kleinfahrzeugs, wie es in der Mitteilung der Gemeinde Weggis heisst.

Da ein weiterer Felsblock abzurutschen drohte, wurde gegen 11 Uhr eine Sprengung vorgenommen. Niemand sei zu Schaden gekommen. Nun seien die Felstechniker damit beschäftigt, weiteres loses Material zu entfernen, sagt der Gemeindeammann Baptist Lottenbach zu 20 Minuten . Dafür müssten auch Bäume gefällt werden.

Die Seestrecke wird voraussichtlich am späteren Nachmittag für den Verkehr freigegeben.

(woz)