19. April 2005 14:31; Akt: 19.04.2005 14:31 Print

Gasalarm in Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Luzern musste am Dienstagmittag wegen Gasgeruchs eine Person vorübergehend evakuiert werden.

Fehler gesehen?

Laut einer Medienmitteilung der Feuerwehr bestand Explosionsgefahr. Das Gas trat offenbar beim Kochherd aus. Mit Lüftgeräten wurde das Gas abgezogen.

(sda)