Brunnen SZ

16. Mai 2018 15:53; Akt: 16.05.2018 15:53 Print

Glück für Autofahrer nach Steinschlag

Ein Kubikmeter Gestein hat in Brunnen ein fahrendes Auto getroffen. Der Autofahrer blieb unverletzt, sein Fahrzeug wurde stark beschädigt.

storybild

Die Unfallstelle auf der Gersauerstrasse in Brunnen. (Bild: Kantonspolizei Schwyz )

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Mittwoch ereignete sich im Gebiet Fallenbach bei Brunnen ein Steinschlag, bei dem ein Auto stark beschädigt wurde. Der Autofahrer war um 13.15 Uhr auf der Gersauerstrasse in Richtung Gersau unterwegs, als sich oberhalb der Strasse rund ein Kubikmeter Gestein löste und das fahrende Auto traf. Dieses wurde durch die Steine stark beschädigt. Der Fahrzeuglenker
blieb glücklicherweise unverletzt, teilte die Polizei mit.

(20 Minuten)