30. Mai 2005 01:57; Akt: 29.05.2005 21:58 Print

Grösste Dampflok im Verkehrshaus

Die grösste Dampflokomotive, die je in der Schweiz gebaut wurde, ist jetzt in Luzern.

Fehler gesehen?

Gestern wurde die 170 Tonnen schwere und über 22 Meter lange, nicht betriebsbereite Lok ins Verkehrshaus Schweiz geschleppt.

Es dauerte 15 Jahre, bis diese letzte so genannte Tabaklok aus Bulgarien in die Schweiz geholt werden konnte.

Sie wurde 1935 bei der SLM Winterthur gebaut und sollte von Bulgarien mit Tabaklieferungen bezahlt werden.