Suche in der Nacht

23. August 2019 09:37; Akt: 23.08.2019 11:23 Print

Vermisste Frau nach Suche gesund gefunden

Die Luzerner Polizei suchte in der Nacht auf Freitag die Umgebung von Altbüron nach einer vermissten Person ab. Dafür stand ein Helikopter im Einsatz.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Nacht auf Freitag suchte ein Helikopter der Schweizer Armee die Umgebung des Dorfes Altbüron im Kanton Luzern nach einer vermissten Frau ab. «Die Meldung ist bei uns gegen Mitternacht eingegangen», sagt Christian Bertschi, Sprecher der Luzerner Polizei.

Zuerst sei nach der älteren Frau im Quartier gesucht worden. Dabei sei auch ein Polizeihund im Einsatz gewesen. Zur Verstärkung sei dann der Helikopter aufgeboten worden.

Gründe der Frau für den Weggang sind unbekannt

Gefunden wurde die Frau am Morgen gegen sieben Uhr. Bertschi: «Die Vermisste ist ohne Verletzungen gefunden worden. Die Gründe, über den Weggang der Frau sind noch unbekannt.»

Im Vorfeld meldete ein Leserreporter, dass ein Helikopter die halbe Nacht in Altbüron unterwegs gewesen sei. Ein anderer Leser berichtete, dass der Helikopter sehr tief flog und über mehrere Stellen schwebte. Dies dürfte auch der Grund gewesen sein, dass das Dorf den Einsatz mitbekommen hatte.

(dag/doz)