Skiunfall

18. März 2011 17:53; Akt: 18.03.2011 17:59 Print

Holländer stürzt am Titlis in den Tod

Ein Skifahrer ist im Titlisgebiet abgestürzt. Er war abseits der markierten Pisten unterwegs. Beim Sturz erlitt er tödliche Verletzungen.

Fehler gesehen?

Eine Vierergruppe hatte am Freitagmittag die markierte Piste im Gebiet Steinberggletscher verlassen. Der 26-jährige Holländer kam zu Fall und stürzte in der Folge in die Tiefe. Dabei erlitt erschwere Verletzungen. Trotz Reanimationsversuchen durch den Rettungsdienst verstarb er noch auf der Unfallstelle.

(sda)