SURSEE

21. Dezember 2008 22:01; Akt: 21.12.2008 21:03 Print

Kantischüler lancieren ­alkoholfreien Partydrink

von Markus Fehlmann - Mit einem eigenen Drink wollen acht Kantischüler aus Sursee die Partyszene erobern. Der Verein Safer Clubbing zeigt bereits Interesse.

Fehler gesehen?

«Wir wollten ein trendiges Partygetränk kreieren, das ohne Alkohol auskommt», sagt der 16-jährige Jonathan Wagner. Zusammen mit sieben gleichaltrigen Kantischülern hat er sich deshalb Nach­mittage lang hingesetzt und ­getüftelt, bis die richtige Mischung gefunden war. Entstanden ist ein auf Citro basierender Drink, der an den beliebten Caipirinha erinnert.

Am letzten Donnerstag sind in der Produktionsanlage der Firma Knutwiler die ersten 2500 Fläschchen von Lemon Lime & Bitters abgefüllt worden. «Wenn das Getränk ein Erfolg wird, produzieren wir eine weitere Serie», so Wagner. Knutwiler-Geschäftsleitungsmitglied Roland Bucher zumindest glaubt an den süssen Lemonsaft: «Ich bin überzeugt, dass er ein Erfolg werden kann.»

Beim Verein Safer Clubbing ist der alkoholfreie Partydrink bereits auf grosses Interesse gestossen. Der Verein macht seit letzter Woche mit einer neuen Kampagne mobil gegen das Kampftrinken im Ausgang. «Wir werden jetzt prüfen, ob wir Lemon Lime & Bitters in unsere Präventionsarbeit einbeziehen können», sagt Georgios Antoniadis von Safer Clubbing Schweiz.