Triengen LU

14. Juli 2018 22:49; Akt: 02.08.2018 15:25 Print

Kleinflugzeug stürzt kurz vor Landung ab

Beim Versuch, den Flughafen Triengen LU anzufliegen, ist ein Flugzeug auf einer Wiese gelandet. Rettungskräfte waren rasch vor Ort.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstagabend ist in Triengen LU kurz vor 21 Uhr ein Flugzeug abgestürzt. Laut einem Leserreporter hat es beim Versuch, auf der Landebahn des nahen Flughafens zu landen, einen Baum gestreift und ist dann auf eine Wiese gefallen.

Kurz darauf sei die Feuerwehr, die Polizei und die Ambulanz eingetroffen. Eine ältere Person sei auf einer Bahre abtransportiert worden, so der Leserreporter. Eine weitere Person sei auf der Wiese liegend von Rettungskräften betreut worden.

Eine Person unter Schock

Die Luzerner Polizei bestätigte den Vorfall auf Anfrage. Über Verletzte sei nichts bekannt, eine Person stehe unter Schock und muss deshalb behandelt werden. Die genauen Umstände des Absturzes sind noch nicht geklärt, ebensowenig, um was für ein Flugzeug es sich handelt.

(chi)